Nähanleitung: Hosenbein kürzen                                


Hier stelle ich Ihnen eine äußerst praktikable Nähanleitung vor, wie man schnell und ohne große Nähvorkentnisse Hosenbeine für Hochamputierte kürzen kann. Diese Technik eignet sich vor allem für gekürzte Hosenbeine, die unter einem längeren Oberteil verborgen sind, wie z. B: Jeggings, Leggings oder Strumpfhosen.

Benötigt werden:
Faden - farblich zum Stoff der Hose passend
Schere
Klammer zum Markieren des abzutrennenden Hosenbeins
Gummi (z.B. Zopfgummi)
Maßband
Schneideunterlage (optional)
Nähmaschine (optional)


 

Anleitung Schritt für Schritt hier im Video


 

 

Wie ändere ich Badeanzüge für hochamputierte Einbeinerinnen

 


Viel Spaß beim Nacharbeiten!


  

Nach oben